Psychiatrie und Psychotherapie - Refresher

-

Berlin | 24 CME Punkte

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für ärztliche und therapeutische Fachkräfte der Psychiatrie und Psychotherapie

Der Psychiatrie und Psychotherapie Refresher findet vom  bis  in Berlin statt. 

Dieser Kurs gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Psychiatrie und Psychotherapie in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Psychiatrie und Psychotherapie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referentinnen und Referenten verfügen über ausgewiesene Expertise in ihrem Fachbereich.

Bild entfernt. Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie vor Ort oder von zu Hause aus via Livestream-Übertragung in Echtzeit teil und erhalten Sie bis zu 24 CME. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden, sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  24 CME*

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen***

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

***Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten). Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 8 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Zielgruppe

Ärztliche und therapeutische Fachkräfte der Psychiatrie und Psychotherapie, Assistenzärzteschaft und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte.

Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung.

Veranstaltungsort

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr. Albert Diefenbacher
Charité - Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs wurden 24 CME-Punkte von der zuständigen Ärztekammer anerkannt.

Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs wurden 24 CME-Punkte von der zuständigen Ärztekammer anerkannt.

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

* Für die Veranstaltung wurden 24 CME Punkte von der zuständigen Ärztekammer anerkannt.

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden.

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Donnerstag, 16. Juni 2022
Block A
07:30 Registrierung Block A
07:55 Begrüßung
07:55 Beginn Block A
08:00 Aspekte der Legalisierung von CannabisProf. Dr. med. Rainer Thomasius
08:30 Traumatische Erfahrungen bei KriseneinsätzenDr. med. Maria Bellinger
09:15 Weisheitstherapie in der Lösung unlösbarer ProblemeProf. Dr. med. Michael Linden
10:00 Pause
10:30 Leitlinien im Medical Decision MakingProf. Dr. med. Michael Linden
11:15 Substitutionsbehandlung bei Opiatabhängigkeit – Evidenz und PraxisDr. med. Stefan Gutwinski
12:00 Ende Block A
12:05 Wiederherstellung der Funktionalität – Ein modernes Antipsychotikum im Einsatz (Symposium Recordati)Prof. Dr. med. Göran Hajak
12:35 Ende
Block B
12:45 Registrierung Block B
13:15 Beginn Block B
13:15 S3-Leitlinie alkoholbezogene StörungenProf. Dr. med Falk Kiefer
14:00 Evidenzbasierte Behandlung der CannabisabhängigkeitProf. Dr. med. Norbert Scherbaum
14:45 Pause
15:15 S3-Leitlinie Medikamentenbezogene StörungenProf. Anil Batra
16:00 Z-Substanzen – wann und wie verordnen, wann absetzen?Prof. Dr. Jens Reimer
16:45 Ende Block B
Tag 2 - Freitag, 17. Juni 2022
Block C
07:30 Registrierung Block C
07:55 Beginn Block C
08:00 Was bringt die ICD-11 Neues?Prof. Dr. Rolf-Dieter Stieglitz
08:30 Interaktionen psychotroper Medikamente – was ist relevant für die Praxis?Dr. med. Sara Doris Bienentreu
09:15 Neuroleptika – was gibt es Neues?PD Dr. Eric Hahn
10:00 Pause
10:30 HirnstimulationPD Dr. med. Nils Freundlieb
11:15 Mehr Lithium wagen!Prof. Dr. med. Stephan Köhler
12:00 Ende Block C
12:05 Deeskalation versus Remission: Behandlungsziele im psychiatrischen Notfall bei Patienten mit Major Depression (Symposium Janssen-Cilag)Prof. Dr. Ion-George Anghelescu
12:35 Ende
Block D
12:45 Registrierung Block D
13:15 Beginn Block D
13:15 Diagnostik und Therapie bei Morbus AlzheimerDr. med. Dan Georgescu
14:00 NeuropsychiatrieProf. Dr. Harald Prüß
14:45 Pause
15:15 Psychiatrische SchmerztherapieDr. Michael Brinkers
16:00 Endokrinologie – was muss der Psychiater wissen?PD Dr. med. Kornelia Konz
16:45 Ende Block D
Tag 3 - Samstag, 18. Juni 2022
Block E
07:30 Registrierung Block E
07:55 Beginn Block E
08:00 KunsttherapieProf. Dr. Karin Dannecker
08:45 Musiktherapie bei psychosomatischen ErkrankungenDI Annegret Körber
09:30 START – Stabilisierung von Jugendlichen nach traumatischen ErfahrungenProf. Dr. Eva Möhler
10:00 Pause
10:30 Metakognitives Training bei Schizophrenie (MKT)Jakob Scheunemann
11:15 ACT bei SchizophrenieDr. phil. Dr. rer. medic. Kerem Böge
12:00 Ende Block E
Block F
12:15 Registrierung Block F
13:00 Beginn Block F
13:00 ASSIPMichèle Meier
13:45 Psychotherapie bei vietnamesischen MigrantenPriv.-Doz. Dr. med. Thi-Minh-Tam Ta
14:30 Pause
15:00 Geschlechtsidentitätsstörung im Kindes- und JugendalterDr. med. Alexander Korte
15:45 BeschwerdevalidierungSandro Feuerpeil, M. Sc.
16:30 Ende Block F

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Albert Diefenbacher
Charité - Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Referent/innen

Block A

Vorträge
  • Aspekte der Legalisierung von Cannabis

Vorträge
  • Traumatische Erfahrungen bei Kriseneinsätzen

Vorträge
  • Substitutionsbehandlung bei Opiatabhängigkeit – Evidenz und Praxis

Block B

Vorträge
  • S3-Leitlinie alkoholbezogene Störungen

Vorträge
  • Z-Substanzen – wann und wie verordnen, wann absetzen?

Vorträge
  • Evidenzbasierte Behandlung der Cannabisabhängigkeit

Vorträge
  • S3-Leitlinie Medikamentenbezogene Störungen

Block C

Block D

Block E

Block F

Symposienreferenten

Vorträge
  • Deeskalation versus Remission: Behandlungsziele im psychiatrischen Notfall bei Patienten mit Major Depression (Symposium Janssen-Cilag)

Vorträge
  • Wiederherstellung der Funktionalität – Ein modernes Antipsychotikum im Einsatz (Symposium Recordati)

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Janssen-Cilag GmbH


Recordati Pharma GmbH




Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Janssen-Cilag GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Janssen-Cilag GmbH diese Veranstaltung mit 13.500,00 € . Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Recordati Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Recordati Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 13.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.



Mercure Hotel Moa Berlin

Stephanstrasse 41
10559 Berlin
Deutschland

Preisliste

Die aufgeführten Preise gelten jeweils für Vor-Ort-Teilnahme sowie für Livestream-Teilnahme.
Teilnahmegebühren (Gesamtveranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (11.06.2022) Early Bird (16.03.2022)
Ärztliche Fachkraft für Allgemeinmedizin & andere Fachrichtungen/ Sonstige  € 560

€ 530

€ 520
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal  € 530 € 510 € 490
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Donnerstag, 16.06.2022 € 190
Freitag, 17.06.2022 € 190
Samstag, 18.06.2022 € 190
Teilnahmegebühren (Blockkarten) - Verfügbar nur bei Präsenzteilnahme  Normalpreis
Pro Block € 100

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses dazu buchen (ausgenommen Livestream - Tageskarten).

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 20
Einzeltage € 0 € 9 

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Timezone: Europe/Vienna

Downloads