Dermatologie und Allergologie - Refresher

-

Livestream aus Hofheim | 24 CME Punkte*

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für ärztliche Fachkräfte der Dermatologie und Allergologie

Der Dermatologie und Allergologie Refresher findet vom 16. März bis  online via Livestream statt (ehemals Köln).

Dieser Kurs gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Dermatologie und Allergologie in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Dermatologie und Allergologie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referentinnen und Referenten verfügen über ausgewiesene Expertise in ihrem Fachbereich.

Aktuelle Information

FomF führt aufgrund des aktuellen Verlaufes der COVID-19-Pandemie und im Sinne des gemeinschaftlichen Bemühens und der gesellschaftlichen Verantwortung alle Fortbildungen bis Ende März 2022 ausschließlich online als Livestream durch. Sie erhalten die vollen CME Punkte nach erfolgreicher Anwesenheitsbestätigung (zwei Klicks pro Block, vier pro Tag). Zusätzlich bekommen Sie Zugriff auf die Vorträge über unsere Online-Plattform (On Demand) und können so die Beiträge beliebig oft und zeitunabhängig anschauen.**

Bild entfernt. Live-Übertragung in Echtzeit

Via Livestream-Übertragung in Echtzeit können Sie bequem von zuhause aus teilnehmen und erhalten Sie bis zu 24 CME* Punkte. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden, sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  24 CME* Punkte

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen***

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

***Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten). Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Zielgruppe

Ärztliche Fachkräfte der Dermatologie, Allergologie, Allgemeinmedizin, Inneren Medizin, Assistenzärzteschaft und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte.

Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung.

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung wird nicht als Präsenzveranstaltung angeboten, sondern findet über unsere Website als Livestream statt.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr. med. Margitta Worm
Charité Universitätsmedizin Berlin


Prof. Dr. Esther von Stebut-Borschitz
Uniklinik Köln - Dermatologie und Venerologie

Akkreditierung

Für diesen Kurs werden 24 CME* Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

* Für die Veranstaltung werden 16 CME Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt. 

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Mittwoch, 16. März 2022
Block A
07:45 Registrierung Block A
08:25 Begrüßung
08:25 Beginn Block A
INFEKTIOLOGIE UND KINDERDERMATOLOGIE
08:30 COVID-19: Bedeutung für die Dermatologie und AllergologieProf. Dr. Nicolas Hunzelmann
09:15 Bakterielle und virale Infektionen der HautProf. Dr. med. Mario Fabri
10:00 Pause
10:30 Differentialdiagnose von Hauterkrankungen- vom Kindesalter zur AdoleszenzProf. Dr. med. Falk Ochsendorf
11:15 Pharmakotherapie dermato-allergologischer Erkrankungen in der Schwangerschaft und im KindesalterProf. Dr. med. Falk Ochsendorf
12:00 Ende Block A
12:05 Exkurs Angioödem – die hereditäre Form (Symposium Takeda)Prof. Dr. med. Randolf Brehler
12:35 Warum warten? Wie Psoriasis PatientInnen von einer frühzeitigen Biologikatherapie profitieren können. (Symposium Janssen-Cilag)Dr. Daniela Neumayer
13:05 Ende
Block B
13:15 Registrierung Block B
13:45 Beginn Block B
ALLERGOLOGIE
13:45 Häufige Allergene in der Praxis – was, - wann testenProf. Dr. med. Randolf Brehler
14:30 Insektengiftallergie – wie gehe ich vor?Prof. Dr. med. Randolf Brehler
15:15 Pause
15:45 Angioödem und Urtikaria: Aktuelle TherapieProf. Dr. Nicolas Hunzelmann
16:30 Nahrungsmittelallergie - State of the ArtProf. Dr. med. Margitta Worm
17:15 Ende Block B
Tag 2 - Donnerstag, 17. März 2022
Block C
07:45 Registrierung Block C
08:25 Beginn Block C
DIFFERENTIALDIAGNOSTIK
08:30 Auflichtmikroskopie: Grenzen und Möglichkeiten
09:15 Melanom: Erkennen und Handeln
10:00 Pause
10:30 Differentialdiagnose von Hauterkrankungen: Bedeutung der HistologieProf. Dr. med. Eva Hadaschik
11:15 Diagnostik und Therapie von Autoimmundermatosen im ErwachsenenalterProf. Dr. med. Margitta Worm
12:00 Ende Block C
12:05 Management von Anaphylaxiepatienten: aktuelle Leitlinie und Praxisrelevantes (Symposium Mylan)Astrid Schareina
12:35 Symposium
13:05 Ende
Block D
13:15 Registrierung Block D
13:45 Beginn Block D
HAUTTUMORE UND NEUE THERAPIEN IN DER DERMATOONKOLOGIE
13:45 Lymphome der Haut: Klassifikation und FallbeispieleProf. Dr. med. Chalid Assaf
14:30 Weißer Hautkrebs: Was, bei wem einsetzen?Univ.-Prof. Dr. Dr. Cornelia Mauch
15:15 Pause
15:45 Fallvorstellung zur SonographieDr. Dorothee Dill
16:30 Neue Behandlungsstrategien in der Dermatoonkologie
17:15 Ende Block D
Tag 3 - Freitag, 18. März 2022
Block E
07:45 Registrierung Block E
08:25 Beginn Block E
OFT GEFRAGT IN DER PRAXIS
08:30 Handekzem: Welche Diagnostik und Therapie ist sinnvollProf. Dr. med. Margitta Worm
09:15 Aktuelle Empfehlungen zur STI Prophylaxe und TherapieDr. Luisa Bopp
10:00 Pause
10:30 Wundmanagement chronischer WundenProf. Dr. Sabine Eming
11:15 Laser: Grenzen und Möglichkeiten in der PraxisPD Dr. med. Maja Hofmann
12:00 Ende Block E
12:05 Symposium AbbVie
12:35 Symposium
13:05 Ende
Block F
13:15 Registrierung Block F
13:45 Beginn Block F
OFT GEFRAGT IN DER PRAXIS
13:45 Akne und Rosazea: Was hilft bei wem am BestenPD Dr. med. Maja Hofmann
14:30 Haarausfall – was nun?PD Dr. med. Bernhard Korge
15:15 Pause
15:45 Haut- und Nagelmykosen – wie gehe ich vorPD Dr. med. Dr. rer. nat. Jan Ehrchen
16:30 ReisedermatosenProf. Dr. Esther von Stebut-Borschitz
17:15 Ende Block F

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Esther von Stebut-Borschitz
Uniklinik Köln - Dermatologie und Venerologie

Prof. Dr. med. Margitta Worm
Charité-Universitätsmedizin Berlin - Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Referent/innen

Block A

Vorträge
  • COVID-19: Bedeutung für die Dermatologie und Allergologie

Vorträge
  • Bakterielle und virale Infektionen der Haut

Vorträge
  • Differentialdiagnose von Hauterkrankungen- vom Kindesalter zur Adoleszenz
  • Pharmakotherapie dermato-allergologischer Erkrankungen in der Schwangerschaft und im Kindesalter

Block B

Vorträge
  • Insektengiftallergie – wie gehe ich vor?
  • Häufige Allergene in der Praxis – was, - wann testen

Block C

Block D

Block E

Vorträge
  • Aktuelle Empfehlungen zur STI Prophylaxe und Therapie

Vorträge
  • Wundmanagement chronischer Wunden

Block F

Symposienreferenten

Vorträge
  • Management von Anaphylaxiepatienten: aktuelle Leitlinie und Praxisrelevantes (Symposium Mylan)

Vorträge
  • Warum warten? Wie Psoriasis PatientInnen von einer frühzeitigen Biologikatherapie profitieren können. (Symposium Janssen-Cilag)
Neutralität und Transparenz
 
Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.
 
Die Sponsorengelder dienen der Deckung der Kosten für Raummiete, Technik, Mobiliar, Catering, Bewerbungen und Druckaufträge.

 

 


AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 10.625,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Janssen-Cilag GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Janssen-Cilag GmbH diese Veranstaltung mit € 19.500,-. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Mylan Germany GmbH (a Viatris company)

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Mylan Germany GmbH (a Viatris company) diese Veranstaltung mit € 12.500,-. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit € 12.500,-. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Preisliste

 
Teilnahmegebühren (Gesamtveranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (11.03.2022) Early Bird (16.12.2022)
Ärztliche Fachkraft für Allgemeinmedizin & andere Fachrichtungen/ Sonstige  € 510

€ 490

€ 470
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal  € 480 € 460 € 440
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Mittwoch, 16.03.2022 € 190
Donnerstag, 17.03.2022 € 190
Freitag, 18.03.2022 € 190

 

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses dazu buchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten).

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 20
Einzeltage € 0 € 9

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Timezone: Europe/Vienna