Hämato/Onko - Refresher

-

Frankfurt am Main | 16 CME Punkte

Buchen

Fortbildung für ärztliche Fachkräfte der Hämatologie und Onkologie 

Der Hämato / Onko Refresher findet vom bis in Frankfurt statt.

Das Kursformat gehört zu den beliebtesten Fachtagungen der Hämatologie und Onkologie in Deutschland. In 2 Tagen wird Ihnen ein umfassendes und wissenschaftliches Update über alle relevanten Themenbereiche der Hämatologie und Onkologie sowie über die aktuellen Diagnostik- und Therapieleitlinien und Therapieempfehlungen geboten. 

Die Fortbildung ist kompakt, informativ und up-to-date und bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage als Fort-, Aus- und Weiterbildung für Ihre Tätigkeit in Praxis, Klinik oder als zusätzliche Vorbereitung auf die Hämatologie- / Onkologieprüfung.

Ausgewählte Expertinnen und Experten für die einzelnen Tumorentitäten werden in ihren Referaten die Standardtherapien bzgl. Chemo-, Immun-, Radio-, Immunonkologika- und gezielten Therapien anschaulich darstellen.

Je Kurs werden in 16 wissenschaftlichen Referaten natürlich auch die aktuellsten Studienergebnisse der Behandlungen nach den ASCO / ESMO / EHA / DGHO / ASH Kongressen vorgestellt. Auch Themen aus dem Bereich der supportiven / palliativen Behandlung sowie die Diagnostik mittels Liquid Biopsy werden abgebildet. 

Anschließend besteht immer ausreichend Zeit für Ihre Fragen z.B. auch zur Behandlung Ihrer Problemfälle. 

Was erwartet Sie?

  • check  16 CME Punkte

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen**

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

  •  

**Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen.

Zielgruppe

Ärztliche Fachkräfte der Hämatologie sowie Onkologie, Assistenzärzteschaft in hämato-onkologischer Weiterbildung und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte.   

Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung.

Veranstaltungsort

Deutsche Nationalbibliothek
Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr. Hartmut Bertz
Universitätsklinikum Freiburg

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs wurden 16 CME-Punkte von der zuständigen Landesärztekammer anerkannt.

 

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Freitag, 13. Mai 2022
Block A - Hämato/Onkologie I
07:30 Registrierung Block A
07:55 Begrüßung
08:00 Beginn Block A
Hämato/Onkologie I
08:00 Kolorektales KarzinomProf. Dr. med. Jörg Trojan
08:45 Ösophagus-Magen-KarzinomProf. Dr. med. Thorsten Götze
09:30 Interaktionen Onkologische Pharmako-Therapie 2022Prof. Dr. med. Hans-Peter Lipp
10:15 Pause
10:45 Myelodysplastische NeoplasienProf. Dr. med. Stephan Metzelder
11:30 Ende Block A
11:35 State of the Art GIST – 2022 (Symposium Deciphera)Prof. Dr. med. Thorsten Götze
12:05 Erfahrungen zahlen sich aus: ITP und MPN in 2022 (Symposium Novartis)PD Dr. med. Mohamad Jawhar
12:35 Symposium BeiGene Germany
13:05 Ende
Block B - Hämato/Onkologie II
13:30 Registrierung Block B
14:00 Beginn Block B
Hämato/Onkologie II
14:00 Metastasierte gynäkologische KarzinomeProf. Dr. med. Florian Schütz
14:45 Urologische KarzinomeDr. med. Marit Ahrens
15:30 Pause
16:00 HCC CCC PankreasProf. (apl) Dr. Dr. Christoph Springfeld
16:45 LungenkarzinomeDr. Martin Sebastian
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Samstag, 14. Mai 2022
Block C - Hämato/Onkologie III
07:30 Registrierung Block C
08:00 Beginn Block C
Hämato/Onkologie III
08:00 Multiples MyelomProf. Dr. med. Markus Munder
08:45 Akute Lymphatische Leukämie /CAR T-ZellenDr. med. Nicola Gökbuget
09:30 B-Zell Non-Hodgkin-LymphomeUniv.-Prof. Dr. med. Georg Heß
10:15 Pause
10:45 Myeloproliferative NeoplasienProf. Dr. med. Georgia Metzgeroth
11:35 Evolution der personalisierten Lungenkrebstherapie - was hat sich durchgesetzt? (Symposium AstraZeneca)PD Dr. med. Florian Fuchs
12:05 Patienten-zentrische Behandlung der chronischen Immunthrombozytopenie (Symposium Grifols)Dr. med. Karolin Trautmann-Grill
12:35 Something old, something new,… - Das Multiple Myelom – von aktuellen Therapien und laufenden Studien. (Symposium Sanofi-Aventis)Dr. med. Ivana von Metzler
13:05 Ende
Block D - Hämato/Onkologie IV
13:30 Registrierung Block D
14:00 Beginn Block D
Hämato/Onkologie IV
14:00 Anämie-AbklärungProf. Dr. med. Jan Hastka
14:45 Dermato-OnkologieProf. Dr. med. Jessica Hassel
15:30 Pause
16:00 Neues zu Thrombose-, Blutungsrisiko und Antikoagulation bei TumorpatientenProf. Dr. med. Ulrich Sachs
16:45 Akute Myeloische LeukämiePD Dr. med. Gesine Bug
17:30 Ende Block D

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Hartmut Bertz
Universitätsklinikum Freiburg

Referent/innen

Block A - Hämato/Onkologie I

Block B - Hämato/Onkologie II

Block C - Hämato/Onkologie III

Block D - Hämato/Onkologie IV

Symposienreferenten

Vorträge
  • Patienten-zentrische Behandlung der chronischen Immunthrombozytopenie (Symposium Grifols)

Vorträge
  • Something old, something new,… - Das Multiple Myelom – von aktuellen Therapien und laufenden Studien. (Symposium Sanofi-Aventis)

Vorträge
  • Evolution der personalisierten Lungenkrebstherapie - was hat sich durchgesetzt? (Symposium AstraZeneca)

Vorträge
  • Erfahrungen zahlen sich aus: ITP und MPN in 2022 (Symposium Novartis)

Vorträge
  • State of the Art GIST – 2022 (Symposium Deciphera)
Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referierenden potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmenden offenlegen. Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: AstraZeneca GmbH mit 26.000,00 €, BeiGene Germany GmbH mit 20.000,00 €, Deciphera Pharmaceuticals (Germany) GmbH mit 20.000,00 €, Grifols Deutschland GmbH mit 20.000,00 €, Novartis Pharma GmbH mit 20.000,00 €, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH mit 20.000,00 €, Eusa Pharma (Germany) GmbH mit 6.000,00 €, AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG mit 6.000,00 €, Alexion Pharma Germany GmbH mit 6.000,00 €, Blueprint Medicines (Germany) GmbH mit 6.000,00 €, Pharmacosmos GmbH mit 6.000,00 € und Ipsen Pharma GmbH mit 6.000,00 €. Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 148.000,00 €.


Deutsche Nationalbibliothek

Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Preisliste

 
Teilnahmegebühren (Gesamtveranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (08.05.2022) Early Bird (13.02.2021)
Ärztliche Fachkraft für Allgemeinmedizin & andere Fachrichtungen/ Sonstige  € 375

€ 365

€ 350
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal  € 350  € 320 € 310
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Freitag, 13.05.2022 € 190
Samstag, 14.05.2022 € 190

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses dazu buchen.

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 15

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten: