Dermatologie und Allergologie - Refresher

-

Berlin | 25 CME Punkte

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für ärztliche Fachkräfte Dermatologie und Allergologie

Der Dermatologie und Allergologie Refresher findet vom  bis  in Berlin statt.

Dieser Kurs gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Dermatologie und Allergologie in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Dermatologie und Allergologie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referentinnen und Referenten verfügen über ausgewiesene Expertise in ihrem Fachbereich.

Bild entfernt. Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie vor Ort oder von zu Hause aus via Livestream-Übertragung in Echtzeit teil und erhalten Sie bis zu 25 CME*. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden, sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  25 CME*

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen***

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

***Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten). Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 8 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Zielgruppe

Ärztliche Fachkräfte der Dermatologie, Allergologie, Allgemeinmedizin, Inneren Medizin, Assistenzärzteschaft und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte.

Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung.

Veranstaltungsort

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr. med. Margitta Worm
Charité Universitätsmedizin Berlin


Prof. Dr. Kamran Ghoreschi
Charité Campus Mitte - Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 25 CME-Punkte bei der zuständigen Ärztekammer anerkannt.

Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs werden 25 CME-Punkte bei der zuständigen Ärztekammer anerkannt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

* Für die Veranstaltung werden 24 CME Punkte bei der zuständigen Ärztekammer anerkannt. 

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Donnerstag, 09. Juni 2022
07:45 Registrierung Block A
08:25 Begrüßung
Block A
08:30 Beginn Block A
INFEKTIOLOGIE UND KINDERDERMATOLOGIE
08:30 COVID-19: Bedeutung für die Dermatologie und AllergologieProf. Dr. med. Margitta Worm
09:15 Bakterielle und virale Infektionen der HautProf. Dr. Cord Sunderkötter
10:00 Pause
10:30 Differentialdiagnose von Hauterkrankungen- vom Kindesalter zur AdoleszenzProf. Dr. Ulrike Blume-Peytavi
11:15 STI - Management in der PraxisDr. med. Ricardo Werner
12:00 Ende Block A
12:05 Ekzem oder doch ein Tumor? Das kutane Lymphom und seine Differentialdiagnosen (Symposium Kyowa Kirin)Dr. med. Gabor Dobos
12:35 Kleine Patienten - große Herausforderungen: Modernes Therapiemanagement der Atopischen Dermatitis im Kindesalter (Symposium Sanofi-Aventis)Dr. med. Thomas Buttgereit
13:05 Ende
13:15 Registrierung Block B
Block B
13:45 Beginn Block B
ALLERGOLOGIE
13:45 Angioödem und Urtikaria: Aktuelle TherapieDr. med. Hanna Bonnekoh
14:30 Insektengiftallergie – wie gehe ich vor?Dr. med. Elsbeth Oestmann
15:15 Pause
15:45 ArzneimittelunverträglichkeitDr. med. Juliane Autenrieth
16:30 Nahrungsmittelallergie und NotfallmanagementProf. Dr. med. Margitta Worm
17:15 Ende Block B
Tag 2 - Freitag, 10. Juni 2022
08:00 Registrierung Block C
08:25 Beginn Block C
Block C
DIFFERENTIALDIAGNOSTIK
08:30 Auflichtmikroskopie: Grenzen und MöglichkeitenProf. Dr. med. Thomas Eigentler
09:15 Fallvorstellungen zur SonographieDr. Ulrich Reidel
10:00 Pause
10:30 Differentialdiagnose von Hauterkrankungen: Bedeutung der HistologiePD Dr. med. Christian Rose
11:15 Häufige und seltene Dermatosen im ErwachsenenalterDr. med. Katharina Meier
12:00 Ende Block C
12:05 Hochentzündliche Mykosen in der dermatologischen Praxis (Symposium Pierre Fabre)Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz
12:35 Hit early, hit hard – Neues Therapiekonzept bei der Psoriasis? (Symposium Janssen-Cilag)Prof. Dr. med. Khusru Asadullah
13:05 Ende
13:15 Registrierung Block D
Block D
13:45 Beginn Block D
HAUTKREBS, KOMORBIDITÄTEN UND NEUE THERAPIEN
13:45 Melanom: State of the ArtProf. Dr. Max Simon Schlaak
14:30 Weißer Hautkrebs: Was, bei wem einsetzen?Dr. med. Claas Ulrich
15:15 Pause
15:45 Standards und Fallstricke in der DermatochirurgieDr. med. Christian Hünefeld
16:30 Neue Behandlungsstrategien für chronisch-entzündliche HauterkrankungenProf. Dr. med. Kamran Ghoreschi
17:15 Ende Block D
Tag 3 - Samstag, 11. Juni 2022
08:00 Registrierung Block E
08:25 Beginn Block E
Block E
OFT GEFRAGT IN DER PRAXIS
08:30 Haut- und Nagelmykosen – wie gehe ich vorDr. med. Simone Vogel
09:15 Haarausfall – was nun?Dr. med. Kathrin Hillmann
10:00 Pause
10:30 Wundmanagement chronischer WundenDr. med. Kerstin Kusch
11:15 Laser: Grenzen und Möglichkeiten in der PraxisDr. Georgis Kokolakis
12:00 Ende Block E
12:05 Innovative Wege Bei der atopischen Dermatitis – Einfach (be)handeln! (Symposium AbbVie)Dr. med. Christian Kors
12:35 Therapie der Atopischen Dermatitis - Bewährtes und Neues (Symposium Leo Pharma)Prof. Dr. med. Khusru Asadullah
13:05 Ende
13:15 Registrierung Block F
Block F
13:45 Beginn Block F
OFT GEFRAGT IN DER PRAXIS
13:45 Hautpflege und antientzündliche Therapien im KindesalterProf. Dr. med. Annika Vogt
14:30 Akne und Rosazea: Was hilft bei wem am BestenProf. Dr. Alexander Nast
15:15 Pause
15:45 Juckreiz: Gibt es vielversprechende Therapie-Perspektiven Prof. Dr. med. Margitta Worm
16:30 Kontaktekzem: Welche Diagnostik und Therapie ist sinnvoll?Prof. Dr. med. Margitta Worm
17:15 Ende Block F

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Margitta Worm
Charité-Universitätsmedizin Berlin - Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Prof. Dr. med. Kamran Ghoreschi
Charité Campus Mitte - Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Referent/innen

Block A

Block B

Block C

Block D

Block E

Block F

Vorträge
  • Kontaktekzem: Welche Diagnostik und Therapie ist sinnvoll?
  • Juckreiz: Gibt es vielversprechende Therapie-Perspektiven

Symposienreferenten

Vorträge
  • Kleine Patienten - große Herausforderungen: Modernes Therapiemanagement der Atopischen Dermatitis im Kindesalter (Symposium Sanofi-Aventis)

Vorträge
  • Hit early, hit hard – Neues Therapiekonzept bei der Psoriasis? (Symposium Janssen-Cilag)
  • Therapie der Atopischen Dermatitis - Bewährtes und Neues (Symposium Leo Pharma)

Vorträge
  • Ekzem oder doch ein Tumor? Das kutane Lymphom und seine Differentialdiagnosen (Symposium Kyowa Kirin)

Vorträge
  • Hochentzündliche Mykosen in der dermatologischen Praxis (Symposium Pierre Fabre)

Vorträge
  • Innovative Wege Bei der atopischen Dermatitis – Einfach (be)handeln! (Symposium AbbVie)

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Janssen-Cilag GmbH


Kyowa Kirin GmbH


LEO Pharma GmbH


Sanofi-Aventis Deutschland GmbH


AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG


Pierre Fabre Pharma GmbH


Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG


Aimmune Therapeutics Germany GmbH


bioprojet Deutschland GmbH




Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Janssen-Cilag GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Janssen-Cilag GmbH diese Veranstaltung mit 19.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Kyowa Kirin GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Kyowa Kirin GmbH diese Veranstaltung mit 12.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


LEO Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt LEO Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 12.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Sanofi-Aventis Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 12.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 10.625,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Pierre Fabre Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Pierre Fabre Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 10.440,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 3.200,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Aimmune Therapeutics Germany GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Aimmune Therapeutics Germany GmbH diese Veranstaltung mit 1.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


bioprojet Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt bioprojet Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 1.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.



Mercure Hotel Moa Berlin

Stephanstrasse 41
10559 Berlin
Deutschland

Preisliste

Die aufgeführten Preise gelten jeweils für Vor-Ort-Teilnahme sowie für Livestream-Teilnahme.
Teilnahmegebühren (Gesamtveranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (04.06.2022) Early Bird (09.03.2022)
Ärztliche Fachkraft für Allgemeinmedizin & andere Fachrichtungen/ Sonstige  € 510

€ 490

€ 470
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal  € 480 € 460 € 440
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Donnerstag, 09.06.2022 € 190
Freitag, 10.06.2022 € 190
Samstag, 11.06.2022 € 190
Teilnahmegebühren (Blockkarten) - Verfügbar nur bei Präsenzteilnahme  Normalpreis
Pro Block € 100

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses dazu buchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten).

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 20
Einzeltage € 0 € 9

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Timezone: Europe/Vienna

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten: